4 GUTE GRÜNDE FÜR ONLINE WERBUNG

Nicht sicher, ob Sie Online Werbung schalten sollen? Hier finden Sie vier gute Gründe für Online Werbung auf www.grheute.ch – Die Bündner Online-Zeitung.

1. Sie erreichen neue Zielgruppen
GRHeute ist einer der wenigen Bündner Online-Kanäle, auf denen Sie in der Region reichweitenstark werben können. Fast alle Bündnerinnen und Bündner haben uns Tag und Nacht dabei. Ob am Handy, am Computer oder am Tablet. Wir sprechen online über Graubünden und laden die Bündnerinnen und Bündner ein mitzudiskutieren. Als Werber sind Sie bei GRHeute ganz nah an einer jungen und modernen Bündner Zielgruppe – mehrheitlich zwischen 25 und 35 Jahre alt – dran.

2. Exklusive Angebote machen Lust auf mehr
GRHeute verkauft insgesamt nur sechs Anzeigeflächen – ihre Werbebotschaft auf GRHeute ist dadurch nicht zu übersehen. Ihr Inserat kann exklusiv auf der Startseite und auf über 95% aller anderen Kategorien und Seiten von GRHeute eingebettet. Eine Voll-Abdeckung, die Ihnen die grösstmögliche Aufmerksamkeit garantiert, ohne aufdringlich zu wirken. Schauen Sie auch in unsere Spezialangebote rein: GRHeute offeriert Ihnen regelmässig Rabatte und stark vergünstigte Werbepakete. GRHeute bietet im Online-Vergleich den günstigsten Tausenderkontaktpreis weit und breit in der Region, d.h. um 1000 Personen in der Region zu erreichen, bezahlen Sie weniger – und erhalten durch die Exklusivität mehr Aufmerksamkeit.

3. Eine Anzeige schalten ist einfach!
Wir setzen auf kurze Wege und einfache Abläufe. Sie können durch unsere Werbemöglichkeiten stöbern und direkt per Mail Ihren Anzeigenwunsch buchen. Und falls Sie Ihr Inserat technisch nicht designen können oder nicht in der gewünschten Grösse verfügbar haben, helfen wir Ihnen gerne kostenlos aus. Wenn Ihre Inseratendauer abgelaufen ist, erhalten Sie auf Wunsch eine komplette Statistik mit den Sichtungen (Views) und Klicks für Ihr Inserat. Gerne helfen wir Ihnen auch kostenlos beim Erstellen einer Kampagne oder geeigneter Jahrespakete.

4. Sie fördern die Medienvielfalt in Graubünden
Seit mehreren Jahrzehnten herrscht in Graubünden ein ungesundes Medien-Monopol. Es ist im Interesse Graubündens, dass regionale Informationen und Meinungen nicht vorherrschend aus einem Verlagshaus verbreitet werden. Dies fördert die Meinungsvielfalt und die arbeitstechnischen Möglichkeiten für Journalisten in der Region. Mit der Unterstützung von GRHeute fördern Sie deshalb nicht nur eine 100% unabhängige Bündner Online-Zeitung, sondern auch die Medienvielfalt in Graubünden.

Jetzt Werbung buchen!